benz
e-checkGebäude-Technik




 
 

Heizung und Warmwassergeräte

Elektrospeicherheizungen

Ob für den Neubau oder für die Altbausanierung -  Elektrospeicher-Heizungen sind aus vielen Gründen "wärmstens zu empfehlen". Sie senken die Kosten für bauliche Maßnahmen, sorgen schnell für die gewünschte Raumtemperatur, sind schön im Design, benötigen fast keine Wartung, garantieren niedrige Betriebskosten, belasten die Umwelt nicht und arbeiten mit einer auf Dauer sicheren Energieart.
 
Darüber sollten wir reden.
 
benz-elektrotechnik.de benz-elektrotechnik.de benz-elektrotechnik.de benz-elektrotechnik.de benz-elektrotechnik.de

Direktheizgeräte

Heizen mit Raumheizgeräten – das ist Wärme auf direktem Weg. Ob Sie sich für Konvektoren oder Schnellheizer entscheiden, es handelt sich dabei immer um Geräte mit vorbildlichem Komfort und maximaler Effizienz.

Fußbodenheizungen

Wir legen Ihnen Komfort zu Füßen, denn eine Fußbodenheizung kommt ohne Heizkörper aus. Das spart Platz und reduziert den Reinigungsaufwand. Die Elektrofußbodenheizung hilft Allergikern. Konservative Heizkörper arbeiten mit verhältnismäßig hohen Temperaturen, die zu Luftzirkulationen führen. Diese Zirkulationen wirbeln Staub auf und reizen die Atemwege. Besonders Hausstauballergiker sind davon betroffen. Die Elektrofußbodenheizung überzeugt durch größere planerische Freiheit. Weder Heizkörper noch Rohre oder die zur Installation erforderlichen Nischen beeinträchtigen Ihre Raumplanungen und Gestaltungen. Besonders geeignet sind Fliesen oder Steinböden, die die Wärme optimal weitergeben. Aber auch andere Bodenbeläge wie Teppichböden und Parkett sind denkbar.
Und das Beste: Sie verbrauchen 15-20 % weniger Energie und haben keine Kosten für die Wartung und Instandhaltung.

Lüftungs-Heizgeräte

Wir haben was gegen dicke Luft - Sie auch?! Testen Sie besseres Wohnklima in Ihren vier Wänden durch Air­Comfort! Neue Werkstoffe und Baumethoden sorgen gemäß der neuen Wärmeschutzverordnungen für eine immer perfektere Dämmung sowie Dichtheit der Gebäudehüllen.
 
Dies hat zum Nachteil, dass nicht nur Wärme im Haus zurückgehalten wird, sondern auch verbrauchte Luft, Feuchtigkeit, Bakterien und Schadstoffe. Folglich muss der hygienisch und bauphysikalisch notwendige Mindestluftwechsel energiebewusst wieder hergestellt werden. Durch Lüftungs-Direktheizgeräte oder Raum-Lüftungsgeräte versorgen Sie Ihre Räume mit der notwendigen frischen Luft ohne Ihr Fenster öffnen zu müssen, sorgen aber gleichzeitig für einen kontinuierlichen Abtransport von Raumluft-Schadstoffen. Sie nutzen die verbrauchte Luft als Wärmequelle, was den Energiebedarf erheblich senkt und filtern die einströmende Frischluft von Belastungen, wie Staub und Pollen. So wärmen Sie sie zugleich auf. Damit kommt der Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung eine stetig wachsende Bedeutung zu.

Warmwasserversorgung

Vergessen Sie die heißkalten Wechselbäder der Gefühle - Schluss mit hohem Wasser- und Energieverbrauch! Mit vollelektronischen Durchlauferhitzern bekommen Sie konstante Wohlfühlwärme bei sparsamen Verbrauch. 

Ein Kleinspeicher mit 5 oder 10 Litern ist überall dort die wirtschaftlich beste Lösung, wo man häufig warmes Wasser zapfen möchte. Wandspeicher mit bis zu 150 Liter Inhalt zur zentralen oder dezentralen Warmwasserbereitung lassen weder Ihre Badewanne noch die übrigen Zapfstellen in Ihrer Wohnung kalt. Die Universalspeicher können als geschlossene oder offene, als Einkreis- oder Zweikreis-System mit Nachtaufladung in verschiedenen Leistungen und unterschiedlicher Spannung betrieben werden.
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen unter 07141/9917480 oder per eMail gerne zur Verfügung.
CONbox²® CMS
frank kübler internet + media
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben Positionierungshilfe